Aktuelles & Termine
  1. Partnerbroschüre WAGO - PEHA
    Moderne Installation ist steckbar Mit dem WAGO Steckverbindersystem WINSTA® und PEHA-Produkten lassen sich Projekte strukturiert planen und schneller fertigstellen.
  2. Neuer Preiskatalog 2020
    Neuer Preiskatalog 2020 Seit über 90 Jahren prägt Honeywell PEHA die moderne Elektroinstallation deutlich mit.
  3. 25.02.2019
    Socketline
    Die modernste Art, Steckdosen zu installieren.
  4. 24.01.2019
    EU Schalter 2019
    Mit dem neuen Schaltersockel verbessert PEHA ein bereits bestehendes und zuverlässiges Produkt in puncto Sicherheit, Zuverlässigkeit und Handhabung.
  5. 07.03.2018
    USB-Steckdose
    Schnell und sicher: die integrierte USB-Steckdose

Honeywell PEHA erweitert Produktsortiment um Energiezähler

 

•    Installationsfreundliche ein- oder dreiphasige Energiezähler für verschiedenste Anwendungsfälle
•    Erfassung und Bereitstellung energiebezogener Verbrauchswerte


Honeywell PEHA erweitert sein Portfolio mit den PEHA Energiezählern um eine weitere Produktreihe. Energiezähler sind ein zentrales Messinstrument für energiebezogene Verbrauchswerte. Mit den einfach zu installierenden Energiezählern können Verbrauchswerte wie Energie, Strom, Spannung und Leistung (Wirk- und Blindleistung) erfasst und über eine Kommunikationsschnittstelle bereitgestellt werden. Mit kompakten Baugrößen (einphasige Energie-Zähler: 1TE / 17,5mm; dreiphasige Energie-Zähler: 4TE / 72mm) und einer nach MID (Europäische Messgeräterichtlinie) Maßstäben geprüften Genauigkeitsklasse bieten die Geräte eine hohe Nutzungsqualität über die gesamte Eichungsdauer bei geringen Investitionskosten.

Ein- und dreiphasige Varianten mit integrierten Schnittstellen

Honeywell PEHA stellt Energiezähler in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung, um verschiedenste Anwendungsfälle abdecken zu können. Sowohl die einphasigen (32A) als auch die dreiphasigen (65A) Varianten sind wahlweise mit integrierter M-Bus-, serieller RS-485 Modbus- oder S0-Schnittstelle ausgestattet. An die M-Bus-Schnittstelle können bis zu 250, an die Modbus-Schnittstelle bis zu 247 Messgeräte angeschlossen werden. Die S0-Schnittstelle ist eine Strom-Schnittstelle zur Übertragung der gemessenen Werte in der Gebäudeautomation. Ebenfalls im Portfolio enthalten sind dreiphasige Energiezähler für Stromwandler (5A), auch diese wahlweise mit integrierter M-Bus-, Modbus- oder S0-Schnittstelle. Ein S0-Puls Zähler mit Modbus Schnittstelle rundet die Produktreihe ab. Dieses Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S0-Pulsen, mit dem Verbrauchsdaten jeglicher Messgeräte mit einem S0-Ausgang busfähig gemacht werden können. Ein Anschluss an alle Modbus Master ist via Modbus möglich.

 

 

 EEM230-D

EEM400-D